Dramenwahl improvisiert!

Seit vielen Jahren treten Claudia und Andreas Schurig auf die Bühne, ohne vorher eine Szene einstudiert oder einen Text gelernt zu haben. Sie improvisieren komplett nach den Vorgaben des Publikums, das die Szenen im Anschluss bewertet. Ein Riesenspass für alle Beteiligten - im Publikum und auf der Bühne. 


Theatersport am 08.11.2019: 

Dramenwahl tritt gegen „Freiflug“ aus Riehen an. Beide Schauspielerteams improvisieren mit- und gegeneinander in verschiedenen Disziplinen auf der Bühne. Das Publikum vergibt Punkte und kürt den Sieger des Abends. 


Weihnachtsshow am 21.12.2019: 

Dramenwahl und weitere Improspieler improvisieren im weihnachtlichen Ambiente. Vom improvisierten Krippenspiel bis zum Weihnachtsstreit, der vielleicht im Stil von Shakespeare oder als Rap wiederholt werden muss ist alles möglich. Das Publikum bestimmt was gespielt wird und bekommt sogar Geschenke für besonders einfallsreiche Vorschläge!