Das sagen Zuschauer und Presse zu unseren Eigenproduktionen

Gut gegen Nordwind

Zuschauerstimmen:

Ich bin sprachlos!

Wir haben Gut gegen Nordwind sehr genossen. Es war wirklich grosses Theater, professionell und beeindruckend. Das Kammertheater ist eine Bereicherung für Riehen. Es zeigt, dass man gute Unterhaltung auf professionellem Niveau auch ohne erhobenen Zeigerfinger und ohne experimentellen Firlefanz machen kann.

Ich gratuliere Ihnen und Tiziana Sarro zur schauspielerischen Glanzleistung. Ich habe bei Ihnen einen wunderbaren Abend erleben dürfen und bin überzeugt: das war wieder allerbeste Reklame für Ihr Theater!

Riehener Zeitung:

Die Beschränkung der Mittel ist es, die das Publikum in den Bann zieht. Die Intensität auch, mit der Tiziana Sarro und Simon Rösch ihre Texte vortragen, die Art und Weise, wie die eigentlich einsam in ihrem stillen Kämmerchen Sitzenden sich mit den Texten ihres Gegenübers beschäftigen, darauf eingehen, starke Gefühle zeigen und lustvoll ihre verbalen Entgegnungen formulieren... Die neueste Kammertheater-Produktion «Gut gegen Nordwind» ist ein Vergnügen, das vom Text, auch von der Sprache lebt.... ​​​​​​ ​​​​​​Ein anregender, vergnüglicher Theaterabend an einer vollbesetzten Premiere. Grosser Applaus für eine hervorragende Leistung.

Verwandte und andere Betrüger

Wer schwarzen Humor und doppelbödige Dialoge mag, ist in der Komödie "Verwandte und andere Betrüger" genau richtig. Vor allem, wenn sie mit so pointiertem Spielwitz auf die Bühne gebracht wird wie von dem glänzend aufgelegten Ensemble im Kammertheater Riehen. [...] Bei der Premiere kam das Publikum aus dem Lachen gar nicht mehr heraus. (Badische Zeitung) 

Ein weiterer Angriff auf die Lachmuskeln im Kammertheater Riehen: die gar nicht harmlose, sondern anspruchsvollen Boulevardkomödie „Verwandte und andere Betrüger“. In der pointierten, gute Unterhaltung bietenden Inszenierung (...) lacht man über die lustigen Dialoge, die skurrilen Szenen, die Situationskomik. (Oberbadisches Volksblatt)


Weihnachten auf dem Balkon

"Das Ensemble des Kammertheaters Riehen bietet mit riesiger Spielfreude einen herrlichen Theaterabend, den man sich nicht entgehen lassen darf. Jede Pointe sitzt [...] wir haben Tränen gelacht! Dieser höchst vergnügliche Abend verdient vor allem eines: Volles Haus!" (Neuer Merker)

"Brillanter Stil, flotte Dialoge, niveauvolle Unterhaltung [...] Komischer, nervenaufreibender, verrückter sind Komödien selten." (Oberbadisches Volksblatt)

"... eine Glanzleistung an Verwandlungsfähigkeit und lebensnaher Figurenzeichnung..."  (Badische Zeitung)

" ein Potpourri, das bekannte Familienphänomene karikiert und dabei auch durchaus zum Nachdenken anregt...." (Riehener Zeitung)